Archiv der Kategorie 'From The Vaults'

Skream – Essential Mix – BBC Radio1 (17.06.2007)

Vor fast genau sieben Jahren spielte der damals 21-jährige Skream diese zwei Stunden für den Essential Mix auf BBC Radio 1 ein. Wo er jetzt steht und was sich in den letzten sieben Jahren so getan hat, lässt sich unter anderem auch ganz gut an meinem Blog hier sehen. Mal wieder ein schöner blast from the past, den wir hier dank getdarker genießen dürfen. #throwbackthursday undso.

Tracklist:

Skream – ‘Hedd Banger’ (Dub)
Skream – ‘Percression’ (Dub)
Skream – ‘Shake It’ (Dub)
Skream – ‘Hurt Them’ (Dub)
Skream – ‘Movin Snarez’ (Disfigured Dubz)
Mark Ashken – ‘Size 3’ (Skream mix) (Leftroom)
Skream N Clue Kid – ‘SandSnake’ (Disfigured Dubz)
Skream – ‘Lemon’ (Dub)
Warrior Queen – ‘Take Time’ (Dub)
Skream – ‘Chest Boxin’ (Tempa)
Skream – ‘Dubbers Anonnymous’ (Tempa)
Skream – ‘2D’ (Tempa)
Zinc featuring Slarta John – ‘Flim’ (Skream mix) (Dub)
Coki – Untitled (Big Apple Music)
Skream/Mala – ‘Anti-Tapped’ (Dub)
Unknown – ‘Alicia’ (white)
Skream – ‘Nemesis’ (Dub)
Skream – ‘The Line’ (Dub)
Skream – ‘Tortured Soul’ (Tempa)
Benga – ‘Skunk Tip’ (Skream mix) (Tempa)
Skream – ‘Skwelcha’ (Dub)
Skream – ‘ Sine-Us’ (Dub)
Distance – ‘Nightvision’ (Skream mix) (Dub)
Black Ghost – ‘Find Some Way’ (Skream N Plastician Refix) (Southern Fried)
Rusko – ‘Jah Hova’ (Sub Soldiers)
Skream – ‘Losin Control’ (Tempa)
Magnetic Man – ‘What’s Happenin?’ (Dub)
Coki – ‘Blood Thirst’ (Dub)
Skream – ‘Wobble That Gut’ (Dub)
Slazenger – ‘8ate Ball’ (white)
Skream ft Warrior Queen – ‘Check It’ (Tempa)
Coki – ‘Sponge Bob’ (Big Apple)
Skream – ‘Oskillata’ (Dub)
Skream – ‘Murdera’ (Dub)
Neon Hitch – ‘Derek’ (BiPolarMen Refix) (The Beats)
Skream – ‘Make Me’ (Distance Remix) (Dub)
Seventeen Evergreen – ‘Ensoniq’ (BiPolarMen Refix) (Dub)
Skream – ‘Krash’ (Dub)
Skream – ‘Midnight Request Line’ (Tempa)
Skream – ‘C.R.O Dub’ (Dub)
Klaxons – ‘Not Over Yet’ (Skream mix) (EMI)
Benga – Untitled (white)

As Heard On Radio Soulwax Pt 2 (Video)

Was habe ich diesen Mashup Mix der „fucking Dewaele brothers“ geliebt. Den Hidden Track, bei dem man die CD von Track 1 laufen lassen musste und dann zurück spulen musste, das Artwork, welches dann verboten wurde und von den beiden einfach mit einem weissen Edding übergepinselt wurde, bis nur noch die Tüte übrig blieb, diesen Mashup von I Wanna Be Your Dog, Push It vs The Stooges… Nach dem ich diesen Mix zum ersten Mal gehört hatte verbrachte ich Tage im Get Your Bootleg Forum immer auf der Suche nach neuen Meisterwerken der Mashup Kunst. Die beiden Brüder von Radio Soulwax hatten eine App gestartet, bei der sie 24 Mixe veröffentlichten wollten, 23 sind davon anscheinend online gegangen, Nummer 24 ist dieses Schmankerl hier. Eben der Mix der alles startete und den beiden zu ewigen Ruhm verhalf. Aber es gibt eben nicht nur die Audiospur sondern in alter Soulwax Manier wurden die verschiedenen Cover und Videos animiert, gemasht und miteinander verknüpft. Damit kann ich euch dann ins Wochenende entlassen.

via pitchfork

Dj Rashad – Live at Horst Krzbrg, Berlin (09.04.2011)

Michail von der Leisure System Crew hat diese Aufnahme von Rashad’s erstem Deutschlang Gig im Horst ausgebuddelt. RIP im doppelten Sinne.

r0byn auf hearthis.at

Nach den Lobeshymnen von Ronny und den Blogrebellen habe ich mir hearthis.at auch mal genauer angesehen und bin sehr, sehr begeistert. Das Handling, die Waveform und die Kommentare „im Track“ von soundcloud, das Volumen und das Automatische Erkennen der Tracklist von mixcloud. Scheint als hätte man sich von der Konkurrenz die Pluspunkte sehr genau angeschaut und auf das eigene Produkt umgewandelt. Für mich ist es eine gelungene Alternative, für die ich auch gerne bereit wäre Geld auszugeben. Im Moment fehlt da noch ein wenig „das Leben“, aber dafür, dass ich meinen Account da überhaupt nicht promoted habe, wundert es mich das einzelne Mixe schon 14 Plays haben.
Ich habe mir die Mühe gemacht und alle Mixe von mir, die ich immer noch gut finde und die für mich etwas Besonderes sind, dort chronologisch hochzuladen. Einige Mixe waren noch nie oder nicht mehr online, viel Spaß beim Stöbern und anhören!

Instra:mental Lost Dubs

Do The Knowledge haben sich mal die Mühe gemacht und (fast) alle unveröffentlichten Dubs und Tracks von Instra:mental zusammengesammelt und sie in diesem Soundcloud Set versammelt.
Irgendwie schön und gleichzeitig traurig die älteren Sachen noch einmal zu hören aber dennoch zu wissen, dass man sie niemals besitzen wird.



HTML hit counter - Quick-counter.net