OZ Videoportrait und Crowdfunding


youtube

Der Tod der Graffiti Legende OZ aus Hamburg liegt nun drei Wochen zurück, doch die Nachrichten über ihn wollen trotzdem nicht aufhören. Vocativ haben kurz vor seinem Tod noch mit ihm sprechen können und nun ein Interview und Videofeature veröffentlicht, welches ihn sehr gut portraitiert. Ausserdem organisieren die Kiezhelden eine Crowdfunding Aktion, um ihm ein Begräbnis auf dem Hamburger Friedhof Ohlsdorf zu ermöglichen. Da OZ keine direkten Angehörigen hinterlässt und ohne Vermögen war, wollen sie ihm durch Spenden eine würdevolle Trauerfeier und ein Grab auf dem Friedhof realisieren.

http://www.kiezhelden.com/projekt/oz

via ILG

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email



HTML hit counter - Quick-counter.net