Om Unit – Inversion EP [Metalheadz]

Om Unit hat seine neue EP auf Metalheadz angekündigt, die am 17. November auf Golides Label erscheinen wird. Die Tracks sind quasi eine Homage an den Sound in den sich Jim Coles als Teenager verliebte. Goldie selbst gab ihm ein paar DATs und Samples, womit wohl anzunehmen ist, dass sich die Tracks sehr stark in Richtung Jungle begeben werden. Da kam bei Om Unit ja bisher immer etwas geniales bei rum. Grey Skies Over Chicago oder Timelines begleiten mich seit dem Release eigentlich unaufhörlich in meinen Sets. Wie so oft bei Om Unit sagen mir die Tracktitel wenig, sind seine Tracks doch wirklich nur bei handverlesenen DJs im Umlauf und deswegen auch noch nicht totgespielt.
Und ich liebe es wenn sie eine EP ankündigen und dann sind da acht (!) Tracks drauf. Für mich schon ein Minialbum…

01. Touching Down
02. The War (feat. Jehst)
03. The Crossing
04. Layers
05. Bardo Realms
06. Understated
07. Parallel
08. Mystic

via XLR8R

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

1 Antwort auf “Om Unit – Inversion EP [Metalheadz]”


  1. 1 c:m 17. Oktober 2014 um 12:04 Uhr

    Die Katalognummer ist wohl auch METALP005 bzw. METACD005, während die letzten EPs normal unter META0?? durchliefen. Also ja, Album!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.


HTML hit counter - Quick-counter.net