Kid Drama – Separation / Kill Time [Pleasure District 002]

Kaum ist die Nummer 001 draußen und freut sich allerseits großer Beliebtheit, folgt auch schon der nächste Streich von dBridge und Kid Drama’s Pleasure District Label. Es gibt wieder genialen Drum & Bass auf 170 BPM mit einem dicken Boards Of Canada Einfluss.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

1 Antwort auf “Kid Drama – Separation / Kill Time [Pleasure District 002]”


  1. 1 gonz 07. August 2014 um 1:08 Uhr

    Ich glaube, ich weiss jetzt, wer für die genialen Tracks von Instra:Mental verantwortlich ist/war

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.


HTML hit counter - Quick-counter.net