Archiv für März 2014

Banks – Brain (Ta-ku Remix) [free]

Ta-ku verwandelt die eh schon zuckersüße Pop Nummer von Banks in eine orchestrale, episch langsame Hip Hop Nummer. Sonntagsbeat.

Compa – Sonic Textures Mix Vol. 2 (März 2014)

Compa kümmert sich in seinen „Sonic Textures“ Mixen um die ruhigeren Klänge rund um Dubstep und Ambient. Für den zweiten Teil hier mixt er Labelkollege Irrelevant mit Kryptic Minds oder ASC und Hans Zimmer. Ein Mix wie eine Reise.

Tracklist:

1. Irrelevant – Exits (Kokeshi)
2. Compa – Space & Time (Unreleased)
3. Prism – Surfacing Shadows (Unreleased)
4. Unknown – Trouble Sleeping (Unknown Remix)
5. Irrelevant – Reintroduction (Kokeshi)
6. Compa – Hoods (Unreleased)
7. ASC – I Share My Secrets With You (Silent Season)
8. Hans Zimmer – Old Souls (Water Tower Music)
9. Atsubox – White Ermine (Unreleased)
10. Compa – Through & Through (Unreleased)
11. Disco-Nekt – Planned Obsolesce (Unreleased)
12. Compa – Adelaide (Unreleased)
13. Soaka – Fume (Unreleased)
14. Unknown – Untitled (Unreleased)
15. MiN – Final Grief (Edit) (Unreleased)
16. Mark Pritchard & David Brinkworth – Sentience (Innervisions)
17. Compa – Kalindi (Kokeshi)
18. Synth Sense – Symbol # 9.2 (Auxiliary)
19. Gambowl – Grimm (Unreleased)
20. Prism – Crown Of Light (Unreleased)
21. ASC – Fulcrum (Auxiliary)
22. ASC & Sam KDC – Vapour Lock (Auxiliary)
23. Phaeo – Rememberance (Unreleased)
24. Irrelevant – No One Else (Kokeshi)
25. Kryptic Minds – Something To Nothing (Swamp 81)

heute: Om Unit & Plastician @ Gretchen, Berlin

Diese „Festival“ Parties sind in letzter Zeit ja immer mehr in Mode gekommen. Optimalerweise spielen dort dann auch ein / zwei Artists, die später auch auf dem Festival zu sehen sein werden.
Heute steigt die Launch Party für das Soundwave Festival in Kroatien und deshalb sind dort auch Om Unit und Plastician zu Gast. Erstgenannter nimmt in diesem Blog ja immer wieder viel Platz ein, muss also nicht weiter erwähnt werden. Plastician ist vom Grime über (Knarz-) Dubstep mittlerweile beim Trap gelandet.
Demnächst will er eine Compilation mit alten Grime Tracks, die er unter seinem Plasticman Alias produziert hat, releasen. Neben den Originalen sollen auf der dieser Compilation auch Remixe von Zomby, Wen oder Kahn & Neek sein. Ob das allerdings sein Set heute Abend beeinflusst, wage ich zu bezweifeln.
Dazu gibt’s noch DJ Sets von Sarah Farina und Delfonic.

Talib Kweli – State of Grace featuring Abby Dobson (official video)

Talib Kweli feat. Abby Dobson – State of Grace (Official Music Video) from dreambear on Vimeo.

Schönes Video von Dreambear für Talib Kweli’s neue Single „State of Grace“.

Expecting Close Encounters of the Third Kind

via reddit



HTML hit counter - Quick-counter.net