Archiv für Dezember 2012

neulich beim david guetta gig

via footcrab

ViLLΛGE – Takeover

Ich sitze hier gerade mit ’ner dicken Mandelentzündung und höre mich so durch die Musikempfehlungen von meinem Bruder.
Eine seine Entdeckungen nennt sich ViLLΛGE, und hat bereits im November diese tolle EP auf Origami Sound released.

Aufnahmezustand: Dillon


youtube

Tolles Konzept von zdf kultur, die Musiker in ihre Studios einladen und die spielen dort dann exklusive Livesets und erzählen etwas von sich.
Oben 45 Minuten mit der bezaubernden Dillon, die ihre Sache live ganz großartig macht!

Weihnachts Nachlese


Bild von alliecreative, veröffentlicht unter CC-Lizenz

Hach ja, Weihnachten das Fest der Präsente. Ich hoffe ihr habt schöne Geschenke erhalten und wurdet auch reichlich beschenkt.
Ich für meinen Teil kann nur sagen, dass mein Koffer nach Berlin aus allen Nähten platzt und ich einige schöne Momente in meinem Herzen mit nach Hause nehme.
Auch in der digitalen Welt haben manche Produzenten Weihnachtsmann gespielt, ich will versuchen hier mal einiges aufzulisten. Ich hab‘ was vergessen? Sehr gut, ab in die Kommentare damit!

DJ Madd hatte bereits vor zwei Jahren einige heißgeliebte Dubplates in einem X-Mas Archiv und das ändert sich auch dieses Jahr nicht. Deepe Nummern, bekannt von Youngsta oder Icicle oder Reggae Remixe gibt’s hier: DJ_Madd_2012_XMAS_pack.zip

DFRNT beruft sich auf seine Roots und released mit seiner „Friends In High Places EP“ Musik wie sie ganz zu Beginn seiner Karriere besonders gern gesehen war. Dubstep gepaart mit Techno und eine ordentliche Portion Dub obendrauf. Gibt’s bei bandcamp: http://cutrecords.bandcamp.com/album/high-friends-in-places-ep

Stenchman pustet da in ein ganz anderes Horn, seine Christmas Alben beinhalten aber immer wieder den ein oder anderen Tune zum Schmunzeln und Mitschunkeln: STENCHMAN – MOO FIRE 2012 christmas album free.rar

Ill K aus Berlin verschenkt einen Track ohne Namen, jedoch mit einem cleveren Sample und einer Menge Sub: http://soundcloud.com/ill_k/untitled

Joney aus Hamburg hat gleich eine ganze Trap EP für uns vorbereitet, die er auf dem Saturate Label released hat. http://music.saturaterecords.com/album/joney-illowhead-strtep018

Last but not least hätten wir da noch Sun Glitters, der ein komplettes Downbeat Album namens „It’s snowing and the girls are singing“ für lau raushaut. Alle Tracks sind wirklich schön und tief, aber besonders die Kollaborationen mit CoMa haben es mir angetan:
http://sunglitters.bandcamp.com/album/its-snowing-and-the-girls-are-singing

warten auf das christkind gif‘d

Und damit wünsche ich euch ein schönes Weihnachtsfest, viel Spaß beim Warten und wir sehen uns dann im nächsten Jahr wieder!



HTML hit counter - Quick-counter.net